merken

Deutschland & Welt

Ist Schumi zur Behandlung in Paris?

Laut Medienberichten ist der Rekord-Weltmeister zu einer geheimen Behandlung nach Frankreich gebracht worden – nicht zum ersten Mal.

Im Dezember 2013 verunglücke Michael Schumacher bei einem Skiunfall.
Im Dezember 2013 verunglücke Michael Schumacher bei einem Skiunfall. © dpa

Von Birgit Holzer, Paris

Die Information hätte wohl nicht in die Presse gelangen sollen und auch dass Journalisten vor dem Krankenhaus Georges-Pompidou im Südwesten von Paris ihre Kameras aufstellten, wollte man vermeiden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden