merken
PLUS

Ivo Teichmann wird AfD-Fraktions-Vize

Der Königsteiner saß bis zuletzt in der Fraktion SPD/Grüne. Erster Mann in der neuen AfD-Fraktion ist ehemaliger Christdemokrat.

Der Königsteiner Ivo Teichmann wird Vize-Chef der ersten AfD-Fraktion im Pirnaer Kreistag. Das teilte die achtköpfige Fraktion nach ihrer Konstituierung mit. In der letzten Wahlperiode saß Teichmann zuletzt als Parteiloser in der Fraktion SPD/Grüne, früher war er Sozialdemokrat gewesen. Auch sein Fraktionschef kam durch einen Wechsel zur AfD: Steffen Frost war einst CDU-Mitglied und politischer Weggefährte von Freitals Oberbürgermeister Klaus Mättig.

„Wir wollen nicht die Neulinge in die erste Reihe schicken, sondern von Erfahrungen unserer Kandidaten profitieren“, sagte der 1. AfD-Kreisvorsitzende André Barth zur SZ. Auch der Vize-Fraktionschef ist kein Unbekannter: Ivo Teichmann aus Königstein. Er war früher bei der SPD, saß aber zuletzt als Parteiloser im Kreistag. Als Schatzmeister wird ferner Peter Thomas aus Heidenau amtieren, hieß es weiter.

ELBEPARK Dresden
Der ELBEPARK bietet mehr
Der ELBEPARK bietet mehr

180 Läden, 5.000 kostenlose Parkplätze und zahlreiche Freizeitangebote sorgen für stressfreies und vergnügtes Einkaufen im ELBEPARK. Jetzt Angebote entdecken.

Barth selbst wollte kein Fraktionsamt übernehmen. Er stehe auf einem vorderen Listenplatz für die Landtagswahl, sodass er ab Herbst im Sachsen-Parlament sitzen dürfte. Bei einer Doppelfunktion würde irgendeine Arbeit darunter leiden, wie Barth sagt. Politische Weichenstellungen sind bei der AfD auf Kreisebene noch nicht vollzogen worden. Bei einer weiteren Sitzung möchte man sich über die Ziele verständigen. Bereits kommende Woche soll der Ältestenrat aus allen Fraktionschefs zusammentreten, um über die erste Sitzung des Kreistags zu beraten. Sie soll dem Vernehmen nach am 7. Juli stattfinden. (SZ/dsz)