merken

Großenhain

Jede Kerze ist ein Unikat

Die Schülerfirma der Johanne- Nathusius-Schule in Skäßchen hat Jubiläumskerzen hergestellt. Auftraggeber ist der Riesaer Stadtbahnverein.

Sarah und Benny packten am Donnerstag die letzten Jubiläumskerzen für den Verkauf beim „Tag der Sachsen“ ein. Katharina Haase, Lehrerin und Chefin der Schülerfirma „Jonas“ freut sich mit ihnen über das Resultat.
Sarah und Benny packten am Donnerstag die letzten Jubiläumskerzen für den Verkauf beim „Tag der Sachsen“ ein. Katharina Haase, Lehrerin und Chefin der Schülerfirma „Jonas“ freut sich mit ihnen über das Resultat. ©  Kristin Richter

Skäßchen. Vorsichtig stellt Sarah die Kerze auf den Tisch, während Benny die Folie schneidet. Gemeinsam formt das Duo alles zu einem Präsent, das mit Schleife verschnürt wird.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden