merken
PLUS

Jetzt kann Radebergs neuer Blitzer kommen

An der Badstraße wird demnächst „scharf geschossen“. Und auch in Liegau müssen Autofahrer ab nächstem Jahr vorsichtig sein.

Von Jens Fritzsche

Die Buddelei an der Badstraße in Radeberg ist vorbei, jetzt kann hier der Blitzer aufgestellt werden. Denn am Abzweig zur Mozartstraße soll demnächst Rasern das Rasen vergällt werden. Und dafür brauchte es zunächst glatten Asphalt, damit die notwendigen Induktionsschleifen zum Tempomessen auch richtig funktionieren…

Anzeige
Ich und mein Haus im Alter
Ich und mein Haus im Alter

Wer Wohneigentum besitzt, kann mit klugen Entscheidungen seinen Lebensabend entspannter gestalten. Hier geben Immobilien-Experten Auskunft:

Und wenn dann der Blitzer hier steht, werden einige Liegauer Ortschaftsräte neidisch gucken. Denn der Kasten stand bis vor ein paar Jahren noch an der Liegauer Hauptstraße. Dort raste aber niemand mehr. Also hatten die Räte entschieden, dass der Blitzer weg könne. Und das ärgert die Liegauer heute, denn mittlerweile wird an der Hauptstraße wieder kräftig gerast – aber der Blitzer wird nicht zurückkehren, denn er blitzt ja nun in Kürze an der Radeberger Badstraße…

Also einfach einen neuen kaufen? „Dafür ist im Moment kein Geld da, denn solch ein Kasten kostet 12 000 Euro“, hatte Radebergs Ordnungsamtschefin Elke Müller jüngst im Verwaltungsausschuss erklärt. Und so wird nun der Ruf in Liegau lauter, mehr als bisher mit dem städtischen Blitzerauto nach Liegau zu rollen. Vor allem im Bereich der Grundschule wünschen sich die Liegauer eine verstärkte Raserjagd. „Wir werden dort ab kommendem Jahr präsent sein“, verspricht Radebergs Stadtsprecher Jürgen Wähnert. „In diesem Jahr haben wir hier gar nicht geblitzt“, gibt er unumwunden zu. „Das war einfach technisch nicht möglich“, begründet er. Zum Blitzen braucht es eine Mindeststrecke gerader Fahrbahn, „aber wegen zahlreicher Baumaßnahmen entlang der Hauptstraße, standen sozusagen immer Baufahrzeuge im Weg“, so der Stadtsprecher. Das soll nun im kommenden Jahr anders sein.

Also sollten sich Autofahrer schon mal die neuen Blitzerschwerpunkte merken: in Kürze an der Badstraße und demnächst in Liegau an der Hauptstraße...