SZ +
Merken

Jugendliche töten Ziege mit einem Beil

Die Mörder der Ziege aus dem Strehlaer Kleintierzoo sind vermutlich gefasst. Die Polizei ermittelt gegen zwei Jugendliche, die die Tat begangen haben könnten. Die beiden 18-Jährigen brachen in der Nacht zum Sonnabend wahrscheinlich die verschlossene Tür des Ziegenstalls auf.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!