Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Jung, hip, rechtsradikal

Die Identitäre Bewegung hat einen Schwerpunkt in Bautzen – und setzt auf Provokation.

Von Theresa Hellwig & Marleen Hollenbach
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Hauptsache auffallen: Mit Aktionen wie dem Aufstellen von Holzkreuzen auf dem Protschenberg macht die Identitäre Bewegung Bautzen auf sich aufmerksam. Der sächsische Verfassungsschutz beobachtet die rechtsextreme Gruppierung.
Hauptsache auffallen: Mit Aktionen wie dem Aufstellen von Holzkreuzen auf dem Protschenberg macht die Identitäre Bewegung Bautzen auf sich aufmerksam. Der sächsische Verfassungsschutz beobachtet die rechtsextreme Gruppierung. © privat

Bautzen. Wie ein Wasserfall sprudelt es aus Maximilian Thorn heraus. Der 21-jährige Bautzener erzählt von seinem dualen Studium mit Lehre zum Zimmermann, malt zur Erklärung einen Dachstuhl auf ein Blatt Papier, er lacht und scherzt, gibt den sympathischen, intellektuellen jungen Typ von nebenan. 

Ihre Angebote werden geladen...