SZ +
Merken

Junge Musiktalente in Bannewitz bereiten sich auf Wettbewerb vor

Diese Woche starten die Vorspiele zum Ausscheid „Jugend musiziert“ in Bannewitz. Ende Januar wird es dann ernst.

Teilen
Folgen

Von Verena Weiß

Die Ausscheide für den bundesweiten Wettbewerb „Jugend musiziert“ starten diese Woche im Landkreis. Dazu werden schon seit Monaten die besten Instrumentalschüler der Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz von ihren Lehrern auf die Teilnahme am bevorstehenden Regionalwettbewerb vorbereitet. Insgesamt sieben Schüler aus Bannewitz im Alter von acht bis 22Jahren müssen sich den verschiedenen Jurys stellen, sagt Musikschulchefin Irmela Werner. Die nächsten Vorspiele finden am Freitag, 19Uhr, in der Musik-, Tanz- und Kunstschule Bannewitz statt.

Auch die Schüler der Musikschule Freital bereiten sich auf ihre Auftritte am Freitag vor. Diese beginnen bereits um 17Uhr in der Freitaler „Laterne“.

Richtig ernst wird es dann an den folgenden Wochenenden. Am 21. und 22.Januar sowie am 28. und 29.Januar müssen sich die Musikschüler von den insgesamt fünf teilnehmenden Musikschulen der Jury stellen. Nach der erfolgreichen Teilnahme im Regionalwettbewerb werden die besten Schüler in den nächsten fünf Monaten zu den weiterführenden Wettbewerben auf Landes- und schließlich auf Bundesebene eingeladen.

Die Wettbewerbe „Jugend musiziert“ gehören zu den erfolgreichsten Projekten in der musikalischen Jugendbildung. Sie motivieren jedes Jahr bundesweit mehr als 20000 junge Menschen, ihre künstlerischen Leistungen in Instrumental- und Gesangskategorien der Öffentlichkeit sowie fachkundigen Juroren vorzustellen.

Talente entdecken

Außerdem dienen die Wettbewerbe nicht nur dazu, die musikalischen Fertigkeiten von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Es geht zugleich darum, mit den Wettbewerben eine Begegnungsplattform für junge Menschen zu schaffen. Die Wettbewerbe sollen ein Podium für das Gemeinschaftserlebnis Musik sein und die kulturellen und sozialen Fähigkeiten fördern. Zudem ist es eine sinnvolle Freizeitgestaltung für alle Jugendlichen, findet die Bannewitzer Musikschulchefin Irmela Werner.

MTK Bannewitz: 13.Januar, 19Uhr;

Musikschule Freital: 13.Januar, 17Uhr