SZ +
Merken

Kähne stechen in Hinterhermsdorf wieder in See

Am Morgen hängen noch dicke Regenwolken über den steilen Felshängen der Kirnitzschklamm, doch rund 30 gut gelaunte Gäste stehen schon bereit, um sich gleich mit einem Boot über die angestaute Kirnitzsch auf der Oberen Schleuse in Hinterhermsdorf chauffieren zu lassen.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!