merken

Meißen

Stadtverwaltung: Kändlerpark ist sicher

Ein Meißner hatte den Zustand des Pavillons beanstandet. Die Stadt weist das zurück. Eine Reparatur im Park war trotzdem notwendig.

Die wie eine Bischofsmütze gestalte Aussichtsplattform hat der Stadt viel Spott und Unverständnis eingebracht – sie soll aber sicher zu begehen sein.
Die wie eine Bischofsmütze gestalte Aussichtsplattform hat der Stadt viel Spott und Unverständnis eingebracht – sie soll aber sicher zu begehen sein. © Claudia Hübschmann

Meißen. Nachdem die SZ berichtet hatte, dass sich ein Bürger um die Sicherheit im Kändlerpark sorgt, ist die Stadtverwaltung den Hinweisen sofort nachgegangen und hat noch einmal alles gründlich unter die Lupe genommen. Wie die Pressestelle mitteilte, wurden unter anderem die gefederten Liegemöbel untersucht, auf denen, obwohl es kein Spielplatz ist, regelmäßig Kinder herumtollen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden