Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Zittau
Merken

Kahlschlag auf dem Oderwitzer Spitzberg

Waldbesitzer Klaus Hubrig hat ein Lebenswerk verloren. Er muss nahezu den gesamten Baumbestand abholzen - eine Verkettung unglücklicher Umstände. 

Von Jana Ulbrich
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Neue Bäume auf abgeholzter Fläche: Klaus Hubrig pflanzt auf dem Spitzberg jetzt Stieleichen.
Neue Bäume auf abgeholzter Fläche: Klaus Hubrig pflanzt auf dem Spitzberg jetzt Stieleichen. © Foto: Rafael Sampedro

Klaus Hubrig ist keiner, der so schnell aufgibt. Bauernsohn in zigter Generation. Ein Zäher, der harte Arbeit gewohnt ist, der nicht lamentiert, sondern anpackt. Aber das hier, das muss auch so einer wie Hubrig erstmal verkraften. "Das geht einem schon nahe", sagt er leise. 

Ihre Angebote werden geladen...