merken

Radebeul

Kater Elvis am Beatmungsgerät

Am Freitagmorgen mussten Feuerwehren aus Radebeul und Coswig zum Brand einer Wohnung am Dorfanger in Altkötzschenbroda anrücken.

Kater Elvis hat viel Rauch einatmen müssen. Er bekam schnell Hilfe mit einem Beatmungsgerät von den Johannitern. © Tino Plunert

Radebeul/Coswig. Schreck in der Morgenstunde. Zu einem Großeinsatz mussten am Freitagmorgen die Feuerwehren von Radebeul und Coswig ausrücken. Am Dorfanger in Kötzschenbroda stand unmittelbar neben der Gaststätte Alte Apotheke in einem Wohnhaus die Küche in Flammen. Ein Nachbar hatte den Brand bemerkt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden