SZ + Zittau
Merken

Kein Nachfolger: Fahrrad-Laden schließt

Nach 30 Jahren geben Angelika und Sigmar Nixdorf ihr traditionsreiches Geschäft in Hirschfelde auf. Das hat nichts mit der Corona-Krise zu tun.

Von Jana Ulbrich
 3 Min.
Teilen
Folgen
Angelika und Siegmar Nixdorf schließen ihr Geschäft in Hirschfelde.
Angelika und Siegmar Nixdorf schließen ihr Geschäft in Hirschfelde. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Wie ein Lauffeuer macht die Nachricht schon die Runde: Nixdorfs schließen! "Und das ist unwiderruflich", sagt Angelika Nixdorf. "Es war ja von Anfang an so geplant. Und es hat auch gar nichts mit Corona zu tun."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau