SZ + Zittau
Merken

Normalbetrieb in der Kita? Von wegen!

Kinder können keinen Abstand halten und Erzieherinnen keine Maske tragen. In Kitas herrscht Ausnahmezustand unter Corona-Bedingungen. Ein SZ-Report.

Von Jana Ulbrich
 4 Min.
Teilen
Folgen
Alle wieder da: Auch in den Kitas herrscht wieder "Normalbetrieb". Normal ist dort allerdings gar nichts.
Alle wieder da: Auch in den Kitas herrscht wieder "Normalbetrieb". Normal ist dort allerdings gar nichts. © dpa/Monika Skolimowska (Symbolfoto)

Der kleine Ole, fast vier, weint bitterliche Tränen. Silke Hiller nimmt den Jungen in den Arm. Trösten kann man ein Kind nicht aus anderthalb Metern Abstand. Silke Hiller ist eine erfahrene und sehr engagierte Erzieherin. Aber das, was sie hier gerade mitmacht, das bringt auch sie an ihre Grenzen. "Es bringt uns alle an die Grenzen", sagt sie. An einen "Normalbetrieb" unter Corona-Bedingungen, wie er seit heute in Sachsens Kitas wieder stattfinden soll, ist nicht zu denken.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau