SZ + Sachsen
Merken

Keiner lässt die Puppen tanzen

Bianka Heuser erfreute mit ihrem mobilen Theater Kinder und Erwachsene - vor der Krise. Jetzt sitzt sie zuhause und ist Lichtblick dankbar.

Von Olaf Kittel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Mit ihrem Puppentheater verdient Bianka Heuser ihren Lebensunterhalt. Doch damit ist es erst einmal vorbei.
Mit ihrem Puppentheater verdient Bianka Heuser ihren Lebensunterhalt. Doch damit ist es erst einmal vorbei. © Jürgen Lösel

Noch immer kommen die Veranstaltungsabsagen, gerade für die letzten Maitage und für den Juni. Veranstalter aller Art melden sich bei Bianka Heuser und äußern ihr Bedauern: Festivalleiter, Kulturhausbetreiber. „Es tut uns wirklich sehr leid, Frau Heuser“, hört sie immer wieder am Telefon. Dann nimmt sie ihren Stift und macht ein blaues Kreuz im Kalender, da, wo ein Termin für eine Puppentheater-Aufführung oder ein Stück für Erwachsene eingetragen war. In ihrem Kalender wimmelt es vor blauen Kreuzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen