merken

Radebeul

Kennzeichen mit vier Zahlen und einem Haken

Seit Freitag gibt es für den Kreis Meißen die neue Möglichkeit sein Wunschkennzeichen zu erstellen. Jetzt kann jeder sein Geburtsjahr am Auto haben.

Sie hat die Gelegenheit für ein originelles Nummernschild gleich genutzt und für einen Kunden abgeholt – Michaela Reinhardt-Schade vom Meißner Autohaus Schade. ©  Claudia Hübschmann

Der Radebeuler Michael Karsch ist einer der Ersten, die vier Zahlen auf dem Kfz-Kennzeichen haben. „Am Freitag habe ich in der SZ gelesen, dass das ab sofort möglich ist“, sagt er. Am Montagvormittag zieht er die Wartenummer im Meißner Landratsamt vor den verglasten Tresen der Frauen von der Zulassungsstelle.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden