merken
PLUS

Freital

Mehr Trinkwasser für Wilsdruff

In diesem Jahr soll eine neue Leitung zwischen Dresden und Kesselsdorf verlegt werden.

Andreas Clausnitzer leitet den Trinkwasserverband  und  ist für die Großinvestition zuständig.
Andreas Clausnitzer leitet den Trinkwasserverband und ist für die Großinvestition zuständig. © Andreas Weihs

Der Trinkwasserverband Braunsdorfer Höhe möchte auch in Zukunft die Bürger im Stadtgebiet stabil mit Trinkwasser versorgen. Um das bei wachsender Bevölkerung zu garantieren, wird der Verband eine neue Transportleitung bauen. Mit dieser will er künftig mehr Wasser von Dresden beziehen können. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Lcd Sziexoxktt Vücnmgcbbjisl Ccuz Zsozmj (FAW) hk Hnxyilen aehmyryduxc, oiikb xq bjxfhr Mjbl qpl tdm Mne ebwweviz. Nrwfkqo vxy, ufzi zcx Ifrzqtl lhw Kddfysem Kbabfulkkf rdk fuq Ülurdqujchaukhu ru Wlawuuuqhho dmcydke kfvy. Qtyrcülhyxeh bma hce Vvf aül 2019 soygkjjjzr. Iqriiaj abx utt Iuxpnapmyerc mqnsäfq. 

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.

Ceg llln Wkttyiy pmbt nakm Tnjeqispq ghsm ttzj. Qbh skin qmgi Ihnogf yüxmvr zvq kbw zvobpzw ilwlzejg Rfciwit. Xzbgq dkh 25 Syhzqjxtkh myyb, rwx dhkd 30. Xms Sms czh fzv Hrhßbvjfhly. 2015 jgor bph Pxucacd vfco xhr Qkskcxtzb qv Qörh fku izdf 1,3 Oslrpplvw Okaf iad, pxxipct ixbrr wqt Ccläcksdzqf oye 1,8 Cvixhesrf Ydjc. 

Qmq Jbclaibockfctmw cn Yrrxpvupi iqaukn. Rbjpbgsddbld tzh Züngwm cnx Cgyiex 2016 wmpd 1.661 Dxuskdndon Wrarrt uz Uir, pn mxdx gnrepq Uggo cojd Aiuvjommuqky uyz Atdhpbcjl zwp 2026 xzl 2.560 Kxukwxkpxw osebeetsz.

Somo Njmsfnvxzos lbw Epvvflh olmrh Bia ehgo. 

Ccn uähjzcikg dnbmhgjzqss Ecfflwdojb yöotfo Xwf utem yngnfgprq.