merken
PLUS Freital

Kirche braucht Geld

Die Gemeinde lässt den Innenraum des Gotteshauses sanieren. Die Kosten übersteigen allerdings das Vermögen in der Gemeindekasse.

In der Kreischaer Kirche wird derzeit gebaut. Dafür bittet die Gemeinde um finanzielle Unterstützung.
In der Kreischaer Kirche wird derzeit gebaut. Dafür bittet die Gemeinde um finanzielle Unterstützung. © Andreas Weihs

Die Kirche in Kreischa ist seit Monaten eine Baustelle. Äußerlich ist davon nicht viel zu sehen, doch der gesamte Innenraum des Bauwerks wird erneuert. Es geht um einen neuen Fußboden, die Trockenlegung des Mauerwerks, um barrierefreie Zugänge in den Altarraum, die Überarbeitung der Buntglasfenster und Bänke, die Elektroinstallation und umfangreiche Malerarbeiten.  

Das kostet. Wieviel Geld gebraucht wird, könne man erst nach der letzten Rechnung genau sagen, heißt es seitens der Gemeinde. Eines ist aber klar: Nur aus den Rücklagen kann die Sanierung nicht finanziert werden. Deshalb habe man sich vorläufig Geld geborgt, sagte Pfarrer Martin Beyer. Zudem gibt es auch Fördermittel. Doch die Gemeinde benötigt weitere Spenden. Bisher sind mehr als 17.000 Euro zusammengekommen. 

Anzeige
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Schönheit und Einzigartigkeit Sachsens neu zu entdecken.

Weiterführende Artikel

Kreischaer Kirche wird hübsch gemacht

Kreischaer Kirche wird hübsch gemacht

Frische Farbe, erneuerte Bänke, mehr Licht: Der Innenraum wird aufwendig erneuert. Zudem denkt die Gemeinde an alle, die nicht mehr gut zu Fuß sind.

Allerdings reichen diese bei weitem nicht. Erschwert wird die Lage auch durch die Corona-Krise. Sämtliche Veranstaltungen mussten abgesagt werden, neben den Gottesdiensten auch Feste, Feiern und Konzerte, bei denen eigentlich immer einige Euro in der Spendenkasse landen. Die Gemeindemitglieder haben deshalb vor Kurzem an alle Kreischaer Haushalte Flugblätter verteilt, um auf die finanzielle Misere aufmerksam zu machen und um weitere Unterstützung zu bitten. 

Weitere Informationen unter: www.kirchspiel-kreischa-seifersdorf.de

Mehr zum Thema Freital