merken
PLUS

Kirchenrat informiert sich über Demografie

Oberkirchenrat Christoph Seele hat den Wahlkreis von Andrea Dombois (CDU) besucht, wie die Abgeordnete des sächsischen Landtags informierte. Scheele ist der Beauftragte der evangelischen Landeskirche beim Freistaat Sachsen und pflegt dabei den Kontakt zu den evangelischen Abgeordneten.

Oberkirchenrat Christoph Seele hat den Wahlkreis von Andrea Dombois (CDU) besucht, wie die Abgeordnete des sächsischen Landtags informierte. Scheele ist der Beauftragte der evangelischen Landeskirche beim Freistaat Sachsen und pflegt dabei den Kontakt zu den evangelischen Abgeordneten.

Thema des Arbeitsbesuchs waren vor allem die demografischen Probleme, mit denen das Osterzgebirge konfrontiert ist. So wird in den kommenden Jahren der Bedarf an Pflege und Betreuung vor allem älterer Mitbürger zunehmen. Die Hoffnung auf ein langes gesundes Leben Einzelner bringt für die Gesellschaft Herausforderungen mit. Sie muss älteren Menschen ermöglichen, am gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Leben teilzunehmen, erklärte die Abgeordnete.

TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Sie ging mit dem Besucher vor Ort in das Altenpflegeheim „Johann Hinrich Wichern“ und traf sich dort mit Jörg Ihbe, dem Geschäftsführer der Diakonie, Heimleiterin Ulrike Linke-Arndt sowie der Behindertenbeauftragten des Landkreises, Marlies Kunath. In diesem Gespräch wurde deutlich, das im ländlichen Raum noch viel Arbeit zu leisten ist, um die Dienste zur Betreuung von hilfebedürftigen Menschen als Bestandteil des öffentlichen Angebots zu erhalten. (SZ/fh)