merken
PLUS Löbau

Endspurt mit Hindernissen

Die Kittlitzer Grundschule soll zum neuen Schuljahr fertig saniert sein. Corona hat die Sanierung leicht gebremst. Und ein Ende der Bauarbeiten gibt es auch nicht.

So sah die Grundschule Kittlitz vor der Sanierung aus. Zum Schuljahresstart wird sie völlig neu erstrahlen.
So sah die Grundschule Kittlitz vor der Sanierung aus. Zum Schuljahresstart wird sie völlig neu erstrahlen. ©  Archivfoto: Rafael Sampedro

Die Bauarbeiten an der Grundschule in Kittlitz haben sich durch die Corona-Pandemie leicht verzögert. Das erklärte Löbaus Bauamtsleiter Albrecht Gubsch jüngst. So sei es bei der Lieferung des Fußbodenbelages zu Lieferverzögerungen von ein bis zwei Wochen gekommen. Dennoch gehe er davon aus, dass der Schulbetrieb im kommenden Schuljahr planmäßig im sanierten Plattenbau starten könne. Der Altneubau ist außen nahezu fertig, die Rettungstreppe und Arbeiten im Sockelbereich stünden als letztes an.

Wenn das Schulgebäude dann fertig ist, werden die Arbeiten wie geplant am Hort fortgesetzt. Dazu müssen die Container, in denen die Kinder während der Schulsanierung unterrichtet wurden, aber versetzt werden. Man brauche Baufreiheit, erklärte Gubsch. Während im Hort der Innenausbau stattfindet, sollen die Kinder dann im Schulgebäude betreut werden, hieß es weiter.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Weiterführende Artikel

Corona: Sachsen machen sich die meisten Sorgen

Corona: Sachsen machen sich die meisten Sorgen

Mehr Stress und Existenzängste durch Corona-Krise, neue Untersuchungen von Genesenen, Deutsche ignorieren Regeln auf Mallorca - unser Newsblog.

Wie Corona den Kreis Görlitz betrifft

Wie Corona den Kreis Görlitz betrifft

Betroffene, Maßnahmen und der Umgang mit den Folgen: Die wichtigsten Geschichten vermelden wir in diesem Beitrag.

Klickstark: Polizei weist Beschwerde zurück

Klickstark: Polizei weist Beschwerde zurück

Ein Seifhennersdorfer fühlt sich bei einer Kontrolle ungerecht behandelt - und wehrt sich. Einer der Beiträge aus Löbau-Zittau, über den wir am Donnerstag berichteten.

Rechnen für die neue Grundschule

Rechnen für die neue Grundschule

Die Kittlitzer Einrichtung kann saniert werden, jetzt gab es die Finanz-Zusage. Der Bau wird ein paar Jahre dauern.

Der Bauamtsleiter schätzt, dass beim Hortgebäude vor allem das Dach sehr aufwendig werde, weil da aus denkmalschutzrechtlichen Gründen spezielle Dachsteine nötig seien. Nach ersten Informationen seien sie doppelt so teuer wie normale Dachziegel. Ist dann der Hort fertig, werden die Außenanlagen in Ordnung gebracht. Danach sei die Turnhalle an der Reihe, einen entsprechenden Antrag reiche die Stadt ein. Im Groben, erklärte Gubsch, liege man mit den Bauarbeiten im Plan. Insgesamt wird die Stadt rund sieben Millionen Euro in den Schulkomplex investieren.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau