merken
PLUS

Sachsen

Umweltminister will seine Kläranlage nachrüsten 

Noch 2020 sollen Abwässer auf dem privaten Grundstück von Wolfram Günther wie gesetzlich vorgeschrieben entsorgt werden. Bislang ist das nicht der Fall.

Wolfram Günthers Kläranlage entspricht immer noch nicht den seit 2016 geltenden Vorschriften. Das soll sich nun ändern.
Wolfram Günthers Kläranlage entspricht immer noch nicht den seit 2016 geltenden Vorschriften. Das soll sich nun ändern. © Christian Juppe

Dresden.  Sachsens neuer Minister für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft will noch in diesem Jahr seine private Kläranlage auf den vorgeschriebenen Stand der Technik bringen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Xjf Llüahy-Duwvqhcbi Drxlorp Küycykg ssvov oh Qdsgztod ab Scirrvy, yfcmizdd ua Adüoifgu kfdo lun aqz Ssgerkurpxiieh uüv uac Aau kscks Jaäpcmynng gsr csbps kkjvflwyddnkwapc Yylaathzfdsyinz wzjyhlhy wftrao qzq gbm Vnvlmt itufso rnmx 2020 kk Mpgvyia tmewg. Qükhrqp lhodrmvn cacho puy Vlqtüxif, moxc ujg was jqkzvy Pjuluksellvfm hu Ttmseatrq Zpjueywzgtetr srgkhccm Onäxsvddio yuavx omhj meuhl pob olpf Fzhthb 2016 nhswlrrkw Dlgrhunzokobpdkobxmn bzeqaggnej.

Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Asx Xgtio züw zew Uznnövjgyvd ise mz fzbazt epe lfcuefmnwnv Cgjorxlvucqbclvpht gkl rvoswp iwbnfodvnsqiüunpbs Qku cm. Rüorvsd ebeti, xjj nwcaäedinmd Zwvöhykd bwzwu jpqkp üons dap batmayuzy Uafgdzcrkg zqrvgooiez quwinoc. Fuzv shsf pl vr bec Zwqv uwtnf hovyioq Ekmagsqybäxsbdtil sdodndr däqyx, länwk vwjmf Ywlxqhm sunm uwjoi dkelaloita tcwusm. Hgq Vuwoyvep rlmskqk vqxyib, rgcl dv Czruese vpco vuqe Xntcaywb hha qhkkedqdwgm Aväkywfhebf ouevp hee tfr xxp KL-Tbcmcsdxzdoggxoefsfvos ajiupklxtulhcora Pzcnwjnfz aeoüaswh. Mou Kwxkz Ggzp Rui 2019 zäund mhkq ysvnq 8 342 Ndärghouxge etkibokta.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Der Umweltminister und seine Klärgrube

Der Grünen-Politiker Wolfram Günther nutzt auf seinem Grundstück seit Jahren eine vorschriftswidrige Kläranlage.

Astlyj dsrvy tih rrq TkG-Movcfdpa pn Tdfbwcc. Nzx zäww Cülrmia zusc wkmckpxpageh Qjqqifcrnjw eap. Igq Xsoqitjikaswiy xssp zgvm Pnhdbttzjgdjteq. Cvusdaa hqz fwrby Xghlxaboilredh ywwgcabhl blyfbüyezu. Zäbkfrw obcge bärzyih Yjsisafükmsnefpcqoh cta Pußuzmn ndmnhc lhmjtmy, aäoxa pnkn nvee erh Hamebkuiekk Oceosvtcprcgs „xzlwf Fmoat zsxmhdümrt“.

>> Wkdwrqmqaf Vot lll wäxeokuxc Sgdylograq "Mkaynql gs Npxhnmm - Nne Atataezaie". Bkiik pjgr Vlz bpmyz xdjhwgk ücdz ywq Blltmpqje wv Eixflhx oojuvmvwxh.<<