Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Klassentreffen nach 55 Jahren

Über 20 ehemalige Schüler und Schülerinnen treffen sich noch immer regelmäßig in Riesa.

Von Christian Kluge
Teilen
Folgen
NEU!
Schmiedemeister Werner Richter (rechts vorn) zeigt hier das alte Klassenfoto mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern.
Schmiedemeister Werner Richter (rechts vorn) zeigt hier das alte Klassenfoto mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern. ©  Sebastian Schultz

Die eingedeckte Tafel bei Schmiedemeister Werner Richter in Gröba war auch am Sonnabend wieder sehr lang. Auf dem Programm stand das traditionelle Klassentreffen einer ehemaligen Riesaer Schulklasse – und Richter trommelt seit dem Schulabschluss 1964 regelmäßig alle zusammen, die Zeit haben. Immerhin 23 von früher 44 Schülerinnen und Schülern waren es diesmal. Den weitesten Weg hatten dabei Elisabeth Hübinger und ihr Ehemann Friedrich, die aus dem 530 Kilometer entfernten Niederrieden – ein Dörfchen 70 Kilometer nördlich vom Bodensee – gekommen waren.

Ihre Angebote werden geladen...