merken

Klassenzimmer werden zu Bühnen

Unter dem Motto „Vorhang auf!“ präsentiert sich die Sebnitzer Oberschule „Am Knöchel“ zu ihrem Tag der offenen Tür am 28. Februar. Die Schüler versprechen ein abwechslungsreiches Programm auf vielen Klassenzimmerbühnen.

Unter dem Motto „Vorhang auf!“ präsentiert sich die Sebnitzer Oberschule „Am Knöchel“ zu ihrem Tag der offenen Tür am 28. Februar. Die Schüler versprechen ein abwechslungsreiches Programm auf vielen Klassenzimmerbühnen. Ab 9 Uhr werden einen Vormittag lang verschiedene Beiträge gezeigt, darunter Stücke wie Max und Moritz, Reinecke Fuchs oder die goldene Gans, aber auch Line-Dance, Sketche, Balladen-Rap und Varieté gehören zum Programm. Außerdem erwarten die Besucher eine Experimental- und eine Foto-Show. Der Spielplan mit allen Vorstellungen wird im Foyer erhältlich sein. Dort können sich die Gäste auch über die verschiedenen Projekte aus der Ganztagsbetreuung informieren. Eine Stärkung gibt es im durchgehend geöffneten Schülercafé. Die Akrobatik-Gruppe zeigt ihr Können ab 10 Uhr in der Turnhalle der Oberschule.

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.

Für die Eltern und Schüler der neuen fünften Klassen finden um 9.45 Uhr und 10.45 Uhr in Zimmer 15 die Schulleitervorträge statt. Der Tag der offenen Tür kann auch gleich für die Schulanmeldung für die neuen fünften Klassen genutzt werden. Nötig sind dafür die Originale der Bildungsempfehlung und der Geburtsurkunde sowie Formblätter der Grundschule und eine Kopie der Halbjahresinformation der vierten Klasse. (SZ)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.