merken
PLUS

Kleinhayner haben Nachtorientierung

Am 23. Mai gibt es die nächste lustige Abenteuerwanderung durch das nächtliche Großenhain.

Von Kathrin Krüger-Mlaouhia

Mit einem Großenhainer Stadtplan nachts von Station zu Station zu laufen und dort zu rätseln, zu spielen oder etwas zu entdecken – das ist der Nachtorientierungslauf (NOL) des Vereins Zukunft Jugend 21 e.V. Er findet wieder vom 23. zum 24. Mai statt. Die zu bewältigende Strecke ist zehn Kilometer lang, und es geht bis drei Uhr morgens – also nichts für Warmduscher.

Anzeige
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage
Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage

In Hainichen kann ab sofort sicher, sorglos und sozial wertvoll Geld angelegt werden.

Dafür für all jene Stammteilnehmer der Kinderspielstadt Kleinhayn und weitere Mädchen und Jungen von acht bis 14 Jahren, die sich fit genug für ein solches Abenteuer halten. Mit einem großen Stamm an ehrenamtlichen Betreuern bereitet das Kleinhayn-Team das Erlebnis vor.

Anmeldezettel liegen bereits aus. Bis 11. Mai kann man sich vormerken lassen. Start und Ziel des NOL ist das SkZ Alberttreff. Dort findet am 18. Mai auch ein Informationsabend für Eltern und Betreuer statt. Im Teilnehmerbeitrag von zehn Euro sind Verpflegung und Übernachtung enthalten. Gesucht werden noch Unterstützer, die am Tag nach dem NOL ab 10 Uhr beim Aufräumen helfen. (SZ)

www.kleinhayn.de und auf Facebook