merken

Klingenberg, Dorfhain und Tharandt machen gemeinsame Sache

Zusammen wollen die drei Kommunen von Fördermitteln profitieren.Was haben sie mit dem Geld vor?

Drei Kommunen tun sich zusammen, um an Fördergelder zu kommen. © Symbolbild: dpa

Das Colmnitzer Ortszentrum rund um das Rittergut wird Teil des Fördergebiets „Zentren im Tharandter Wald“, so hat es der Klingenberger Gemeinderat auf seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Damit möchte die Gemeinde vom Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und Gemeinden – überörtliche Zusammenarbeit und Netzwerke“ profitieren, gemeinsam mit Tharandt und Dorfhain.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden