SZ +
Merken

Kloster wird Teil von bekanntem Spiel

Das Kloster St. Marienthal wird jetzt Teil des Spieleklassikers „Carcassonne“. Wie das Internationale Begegnungszentrum Ostritz-St. Marienthal (IBZ) mitteilte, wird die neue Erweiterung des Spieles, bei der auch das Kloster eine Rolle spielt, am Freitag der Öffentlichkeit vorgestellt.

Teilen
Folgen

Das Kloster St. Marienthal wird jetzt Teil des Spieleklassikers „Carcassonne“. Wie das Internationale Begegnungszentrum Ostritz-St. Marienthal (IBZ) mitteilte, wird die neue Erweiterung des Spieles, bei der auch das Kloster eine Rolle spielt, am Freitag der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben dem hiesigen Kloster waren noch fünf weitere deutsche Klöster Ideengeber zu der neuen Zusatzversion. Widerspiegeln werden sich die klösterlichen Orte in der Zeichnung sowie ebenfalls in der neuen Spielidee, hieß es.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!