merken

Großenhain

Knapp 600 000 Euro für Feuerwehren

Landrat Steinbach übergibt Förderbescheide für mehrere Feuerwehren. Einen Seitenhieb kann er sich nicht verkneifen.

Landrat Arndt Steinbach (hinten 1.v.l.) verbreitet mit den Fördermittelbescheiden gute Laune bei den Feuerwehrleuten aus Niegeroda-Oelsnitz und Linz sowie ihren beiden Bürgermeistern Wolfgang Hoffmann (vorn links) und Hans-Joachim Weigel (hinten, 2.v.l.). © Kristin Richter

Lampertswalde/Schönfeld. Ab 100 000 Euro komme er persönlich vorbei, sagt Meißens Landrat Arndt Steinbach und lächelt. Bei seinem Trip nach Weißig am Raschütz hat er sogar Fördermittelbescheide für die sechsfache Summe in seiner Mappe dabei. Sie sind für freiwillige Feuerwehren in den Gemeinden Lampertswalde und Schönfeld bestimmt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden