merken
PLUS Bautzen

Königswartha: Crash an der Ampelkreuzung

Am Mittwochmorgen sind mitten im Ort zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden verletzt.

An der Ampelkreuzung in Königswartha hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet.
An der Ampelkreuzung in Königswartha hat sich am Mittwochmorgen ein Unfall ereignet. © Lausitznews/Georg Szel

Königswartha. Zwei Autos sind am Mittwochmorgen in Königswartha an der Ampelkreuzung auf der B 96  zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich gegen 5.45 Uhr. Beteiligt waren ein Opel Astra und ein Skoda Octavia.

Wie Augenzeugen berichten, wurden bei dem Zusammenstoß zwei Menschen so verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Königswartha sicherten die Unfallstelle ab und beseitigten Flüssigkeiten, die aus den beschädigten Autos ausliefen.

Anzeige
»Semper Essenz«
»Semper Essenz«

Termine des Corona-Ersatzspielplans der Semperoper Dresden für Oktober 2020

Zur Unfallursache und zu den beteiligten Personen gibt es bisher noch keine offiziellen Angaben von der Polizei. An den Autos entstand Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro. (SZ)  

Am Unfall waren ein schwarzer Skoda Octavia und ein weißer Opel Astra beteiligt.
Am Unfall waren ein schwarzer Skoda Octavia und ein weißer Opel Astra beteiligt. © Lausitznews/Georg Szel

Der Beitrag wurde am 27. August 2020 um 14 Uhr aktualisiert. 

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen