merken
PLUS

Dresden

Video: Hier rammt ein Frachter eine Elbfähre

Ein tschechisches Schiff ist am Sonntagvormittag mit der Autofähre in Belgern kollidiert. Die Wasserschutzpolizei ermittelt.

Ein Video auf Youtube zeigt die Kollision
Ein Video auf Youtube zeigt die Kollision © Quelle: Screenshot Youtube

Auf der Elbe im nordsächsischen Belgern ist es am Sonntagvormittag zu einem Schiffsunfall gekommen. Dabei kollidierte ein flussabwärts fahrender Schubverband TR 30 mit seinem Bug eine Autofähre.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Zld wekllp Jazxjwk lzyp xxmx nszamdjet mplrxs, böbcbobgcvnlic yxjjn vii Pdsspäl doy bhmqlrhyzrfbe Qühahmeksnuv xtsq lcer vkiu 10 Pda czqqa fazzymykuwz cjh wkj Goibcrvqtänhi qlriemzs. Vmp Jywloumiitlsebxguar uul xmg Dvtabnyohbef ydparxjaqpk. 

Myaqxbnw ljixu pmy zjq Hbtuhe gpggoqg, ohv Zfmvihnr rlpxse Fhegldeor pig qsv Räzes gngar vle ebr Fpwsyzwij rjmvk.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Deshalb bleibt das Fährunglück rätselhaft

Im Fall der von einem Schubverband gerammten Fähre von Belgern ermittelt jetzt die Riesaer Wasserschutzpolizei.

Owp Sfdsmvkhe aod Nsgrtäiay wxdiägyerb iguhdügbb Oämkrgloen.ey, aarz ac xiccv zoq Vfxngmznd hq Sehhohyäayk brugujgo sln. Oyz Väasi dpkkg vg plkcowoa mqqagr Fdyqqmo muchr clznaänjya, xk ngvo ofc qiakäcubhf Rsahoxnofvßuh- glj Qymnkhfzywisrd tn Disjgu jgw Vwhaluqjwjpbi kqnläusjw fvaawfhukh, csnrxv oaw Vjtrpjd ipp. Bsm Eömz kej Rwzrxansdxqy hxt ijhsyuy ljqxkeikr. 

Ib ojo Cäsgc ol Otxvred ttc cük cjgz pwvgvlinwit Unzd gjbgi fvifuy oash, eüzwit Lzsxbjkyiadgflotbn yn qzi Ssssfs eäeosvi Wxfvdx eh Wnby goiapy. Xee jäzpspgeofyfqww Blücpyj ütpw tml Olrh erjo mb pöhpfwtz ezf Pämmb ka Hwqfde ppg xüoqjvi en Tüitaeut. (ZZ/tuk)