merken
PLUS Görlitz

Görlitz sollte etwas Neues wagen

SZ-Redakteur Ingo Kramer kommentiert, warum der Stadt ein zweiter Weihnachtsmarkt gut zu Gesicht steht.

© Foto/Montage: Görlitzer Kulturs

Ob es clever war, zuerst die Öffentlichkeit zu informieren und erst dann die Organisatoren der Weihnachtsmeile, einen Teil des Stadtrates und die Europastadt GmbH, darüber mag man urteilen, wie man will. Die Enttäuschung bei Barbara Frühauf von der Weihnachtsmeile jedenfalls ist verständlich.

Trotzdem: Was Stadt und Kulturservice vorhaben, ist eine sehr gute Idee. Görlitz sollte etwas Neues wagen. Die Stadt kann zwei Weihnachtsmärkte vertragen, wenn sie sich im Konzept ein Stück weit unterscheiden. Der Christkindelmarkt ist so beliebt, dass er in den vergangenen Jahren fast schon zu voll war. Wenn tatsächlich ein paar Besucher zum neuen Markt abwandern würden, wäre der Christkindelmarkt noch immer voll genug. Und außerdem: Der neue Weihnachtsmarkt hat andere Öffnungszeiten, er schließt schon 19 Uhr, sodass die Görlitzer Händler tagsüber auf dem Postplatz ihren Umsatz machen können und die Abendstunden dennoch exklusiv dem Christkindelmarkt vorbehalten sind.

Anzeige
Familienabenteuerland Sachsen
Familienabenteuerland Sachsen

Die schönsten Regionen Sachsens, die besten Ausflugsziele und kulinarischen Highlights. Hier gibt's Geheimtipps, die garantiert noch nicht Jeder kennt.

Wettbewerb mit anderen Städten

Weiterführende Artikel

So soll der neue Pagoden-Weihnachtsmarkt aussehen

So soll der neue Pagoden-Weihnachtsmarkt aussehen

Ein zweiter großer Markt soll noch mehr Gäste nach Görlitz holen. Doch was wird künftig aus der Weihnachtsmeile?

Letztlich steht Görlitz im Wettbewerb mit anderen Städten. Wenn es mit zwei Märkten gelingt, mehr Touristen und Tagesbesucher anzulocken, die ansonsten vielleicht nach Bautzen oder Dresden gefahren wären, dann ist viel gewonnen. Und das gerade im Dezember, der für den Einzelhandel der umsatzstärkste Monat ist. Man kann nur hoffen, dass keine zweite Corona-Welle kommt, die alle Pläne in Görlitz zunichtemacht.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz