SZ + Zittau
Merken

Ist Martin Puta korrupt oder nicht?

Nach fünfeinhalb Jahren geht der Prozess zu Ende, in dem sich auch der Liberecer Hauptmann verantworten muss. Für ihn einer voller Spekulationen.

Von Petra Laurin
 2 Min.
Teilen
Folgen
Martin Puta ist Ex-Bürgermeister von Hradek und Liberecer Bezirkshauptmann.
Martin Puta ist Ex-Bürgermeister von Hradek und Liberecer Bezirkshauptmann. © SZ

Martin Puta ist froh, dass der Korruptions-Prozess nach fünfeinhalb Jahren ein Ende findet. Und er sich auf wichtigere Sachen - wie er auf seinem Facebook-Profil schreibt - konzentrieren darf. Der Liberecer (Reichenberger) Bezirkshauptmann ist fest davon überzeugt, dass ihn das Gericht freispricht. Am 26. Mai wird das Urteil verkündet. "Ich hoffe, dass auch die Öffentlichkeit dabei sein kann", so Puta. Bei den Abschlussreden am Montag durfte diese nicht dabei sein - wegen der Corona-Einschränkungen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau