merken

Löbau

Wie Kottmar in China ankommt

Der Ort zählt offiziell zu "Sachsens schönsten Dörfern". Das führt Josef Kempis aus dem Ortsteil Obercunnersdorf mittlerweile in die ganze Welt.

Josef Kempis (rechts) mit Gastgebern bei dem Kongress in China.
Josef Kempis (rechts) mit Gastgebern bei dem Kongress in China. © privat/Sachsens schönste Dörfer

Kottmar weiß schon, wie es geht - jetzt will es auch China lernen. Es geht darum, sich zu präsentieren, Touristen in die Region zu locken. Kottmar mit dem Ortsteil Obercunnersdorf macht seit etlichen Jahren mit in der Interessengemeinschaft (IG) "Sachsens schönste Dörfer". Obercunnersdorf war der IG im Jahr 2010 beigetreten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden