merken

Döbeln

Krankenhaus statt Deutsche Meisterschaft

Michael Kölz aus Leisnig hat sich gezielt auf die Titelkämpfe in Balve vorbereitet. Doch die verfolgt er nur als Zuschauer.

Im vergangenen Jahr war Michael Kölz zum ersten Mal beim Chio in Aachen am Start. Mit Anpowikapi (Foto) hatte er sich für die Deutsche Meisterschaft in Balve einiges vorgenommen. Jedoch muss er auf einen Start verzichten. © dpa

Leisnig. Er hatte sich so sehr auf eines der traditionsreichsten Springreitturniere gefreut. Doch nun kann Michael Kölz vom Pferdesportverein Leisnig nicht bei der Deutschen Meisterschaft in Balve im Sauerland starten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden