SZ + Weißwasser
Merken

Krauschwitz macht die Schulen fit

Die Gemeinde erhält rund 200.000 Euro für die Digitalisierung der Schulen. Vorm Technikkauf steht akribische Planung.

Von Sabine Larbig
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein Schüler des Gymnasium Carolinum errechnet eine Gleichung mit einem iPad im Matheunterricht.
Ein Schüler des Gymnasium Carolinum errechnet eine Gleichung mit einem iPad im Matheunterricht. © dpa

Um Schulen und Schüler für das Digitalzeitalter fit zu machen, hat Sachsen das Förderprogramm „Digitalpakt Schule“ aufgelegt. Daraus stehen für die Gemeinde Krauschwitz als Träger der örtlichen Oberschule und der Grundschule Sagar insgesamt 201.035,41 Euro, gestaffelt bis 2024, bereit. Vorausgesetzt, die Gemeinde beantragt die Gelder und hat – wie die Schulen selbst – ein entsprechendes Konzept.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser