Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Der Schock, wenn die Haare ausfallen

Die Folgen der Chemotherapie sind für Krebspatientinnen eine große Belastung. Eine Friseurin aus Dresden hilft diesen Frauen – denn sie hat es selbst schon erlebt.

Von Nadja Laske
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ihren braunen Bubikopf hat Friseurin Mandy Hofmann-Höfer unter einer blonden Perücke versteckt. Sie weiß noch sehr gut, wie es sich anfühlt, die Haare zu verlieren. Wie ihre Kollegin Gabriele Schwank begleitet sie Patientinnen durch die Zeit der Therapie.
Ihren braunen Bubikopf hat Friseurin Mandy Hofmann-Höfer unter einer blonden Perücke versteckt. Sie weiß noch sehr gut, wie es sich anfühlt, die Haare zu verlieren. Wie ihre Kollegin Gabriele Schwank begleitet sie Patientinnen durch die Zeit der Therapie. © Sven Ellger

Der kurze Schnitt passt perfekt. Sportlich und schick zugleich. Dunkle Strähnen umrahmen Mandy Hofmann-Höfers braune Augen und die akkuraten Brauen. Das optimale Styling gehört zu ihrem Beruf. Als Friseurmeisterin verhilft sie täglich anderen Frauen dazu, sich schön und deshalb gut zu fühlen – ein Zustand, den nicht nur Sturm, Sport und Stress durcheinanderbringen können.

Ihre Angebote werden geladen...