Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Krebser kämpft gegen Flutschäden

Uwe Bartko steht verloren in dem kahlen Raum. „Das war das Wohnzimmer“, sagt er. Der Fußboden ist rausgerissen, die Tapeten hat er von den Wänden entfernt. Es riecht muffig. Aufgrund der starken Regenfälle vor einer Woche wurde das gesamte Erdgeschoss seines Hauses in Krebs überschwemmt.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Mareike Huisinga

Ihre Angebote werden geladen...