SZ + Bautzen
Merken

Musikschule: So viel müssen Eltern künftig zahlen

Um bis zu 30 Prozent steigen die Gebühren für die Kreismusikschule Bautzen. Allerdings nicht sofort.

Von Tilo Berger
 4 Min.
Teilen
Folgen
An der Kreismusikschule Bautzen lernen derzeit über 2.600 Kinder und Jugendliche. Ihre Eltern müssen künftig mehr dafür bezahlen.
An der Kreismusikschule Bautzen lernen derzeit über 2.600 Kinder und Jugendliche. Ihre Eltern müssen künftig mehr dafür bezahlen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Mehr als 2.600 Kinder lernen an der Kreismusikschule Bautzen. Allein mehr als 460 von ihnen genießen hier eine musikalische Früherziehung. Fast 1.400 bekommen regelmäßig 30 Minuten Einzelunterricht in Gesang oder mit einem Instrument. Fast 370 nehmen am Gruppenunterricht teil. Das kostet viel Geld. Etwa 60 Prozent davon zahlt der Landkreis Bautzen, der seine Zuschüsse an die Musikschule in den vergangenen Jahren stetig erhöhte und dafür auch Rücklagen auflöste.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Bautzen