merken

Löbau

Verdienstorden für eine Oppacherin

Heidemarie Fischer engagiert sich seit vielen Jahren sozial - vor allem für Frauen und Kinder. Jetzt wird sie vom Ministerpräsidenten dafür ausgezeichnet. 

Heidemarie Fischer hat auch den Oppacher Kinderrat ins Leben gerufen. Mit den jüngsten Einwohnern berät sie über wichtige Projekte im Ort.
Heidemarie Fischer hat auch den Oppacher Kinderrat ins Leben gerufen. Mit den jüngsten Einwohnern berät sie über wichtige Projekte im Ort. © Matthias Weber

Heidemarie Fischer, die in ihrem Heimatort eigentlich nur mit ihrem abgekürzten Vornamen Heidi bekannt ist, engagiert sich seit vielen Jahren für Kinder und Jugendliche in der Seniorenarbeit. Auch die Gleichstellung von Frauen ist ein Thema, das sie bewegt. Die 74-Jährige ist Mitbegründerin des Vereins Deutscher Frauenring Oberlausitz und seit fast 15 Jahren Vorsitzende des Deutschen Frauenrings Landesverband Sachsen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden