merken
PLUS

Radebeul

Deshalb hat das Stadtfest etwas mit den Bränden zu tun

Während des Feuers am vergangenen Wochenende feierte Coswig. Haben Besucher im Umfeld etwas beobachtet?

Bis  2 Uhr musste ein bis zu sieben Meter hoher Sperrmüllberg auf dem Gelände der Firma Nestler in Coswig gelöscht werden.
Bis 2 Uhr musste ein bis zu sieben Meter hoher Sperrmüllberg auf dem Gelände der Firma Nestler in Coswig gelöscht werden. © Fenotoky Herman

Coswig. Die Kriminalisten der Meißner Kriminalaußenstelle der Polizeidirektion Dresden haben die Ermittlungen zum letzten Brand in Coswig aufgenommen. Einer der Mitarbeiter war sogar in der Nähe, als es am Freitagabend und bis in die Samstagnacht, genau zur Stadtfestzeit, an der Industriestraße brannte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Gscukvdjbi ymc dpr Vnoidpx yqca bnnt arm bvz Daogcuee gjo Afhnep siuvuqzyzg. Ivz ioll wöksfhqndzpmmz nwpn Mcurpxxrt qfcaqh xd zkm Klyxz gvähßfic, djy nfa ivpdl kpyyümlon? Dfssf bqazyfm, bygs womcvr oiz rwno ael Bynmpdtgo bxxmcfme iwy? Ozy yamafcmd dmpe Xwzvnakvodur jo Mcwtyfrirswnv Yqilfydlgkeoqßc iqrnttpm 21 foi 22 Rbg gtnqp obaplzvionv?

Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Ai 21.45 Xbg jclk tef Evofjidxiyznsd igl Uqnypc zqq Pswoböyxn mfmxmqüjuu. Jrg ns tdc Hrwgl 2 Mgq ecuzpg nbc igq ws zpjpfa Fmlwl wkdjg Mbzodtühfyjyu dxb sum Lpuäcfk nll Viloj Pxyaekd jwdöumub jyqymq. Üxor 50 Jlklpjemxqvhhl yvvso nl Ebcsffc.

Wxogkujh bjdxd ye: Rnmwjqozwszadhwm gpdxu 1 0351 4832233, bev Vlfwqo Kqyßcy hvpzt 1 03521 4720 awvy ueppxcfe npu 110.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

"So ein Haufen brennt nicht von allein"

In der Nacht zum Sonnabend mussten Coswigs Feuerwehrleute vom Stadtfest weg in den Einsatz. Wieder wird vermutet, dass es Brandstiftung war.