SZ +
Merken

Krögiser Landfrauen ziehen in ehemaliges Feuerwehrhaus

Das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Krögis wird weiter genutzt. Die Landfrauen haben sich um die Nutzung des Aufenthaltsraumes sowie Küche und Toiletten beworben. Die Garagen sollen für die Lagerung von Materialien für den Katastrophenschutz und durch den Heimatverein genutzt werden.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!