merken

Großenhain

Kühe sollen es besser haben

Im Dorf werden gerade die Pläne der örtlichen Landwirtschaft diskutiert. Auch die Gemeinde ist dafür, denn es wird moderner.

Torsten Pschorn, Konrad Behrisch und Tobias Schäfer (v.l.) leiten die Cunnersdorfer Agrar GmbH. Hier wird demnächst für 1,5 Millionen Euro umgebaut. ©  Anne Hübschmann

Cunnersdorf. Torsten Pschorn ist jetzt zweiter Geschäftsführer der Cunnersdorfer Agrar GmbH. Der Bereichsleiter Feldwirtschaft soll nicht nur in absehbarer Zeit die Leitung von Konrad Behrisch übernehmen, der mit 68 Jahren bald in Rente geht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden