merken
PLUS

Kulturpicknick am Theater wird wiederholt

Nach dem Erfolg im Mai 2013 werden nun Akteure für die Neuauflage am 21. Mai gesucht.

Im Mai soll sich die Wiese vor dem Görlitzer Theater wieder mit Menschen und Picknickdecken füllen. Der Verein Philharmonische Brücken und das Theater wollen das Kulturpicknick, das im vergangenen Jahr eine sehr erfolgreiche Premiere erlebte, wiederholen.

Dafür werden zurzeit noch Akteure gesucht, die den Gästen auf der Wiese etwas bieten. Musiker, Jongleure, Zauberer, Akrobaten, Tänzer, Schriftsteller, Maler oder Chorleiter – ganz egal. Je bunter die Mischung, umso besser für das Kulturpicknick. Auch Menschen, die mit Kindern im kulturellen Bereich zusammenarbeiten, können sich melden. Genau wie im Vorjahr wurde ein Wochentag für die Aktion ausgewählt: Wieder ist es der 21. Mai, 17 bis 22 Uhr. „Unser Motto lautet ’Kultur gut stärken‘“, sagt Vera Tacke vom Verein Philharmonische Brücken. Bundesweit finden in der Woche um den 21. Mai unter dem gleichen Motto ähnliche Veranstaltungen statt. Damit soll ein Zeichen zum Schutz und zur Förderung der kulturellen Vielfalt und gegen den Kulturabbau gesetzt werden. Der 21. Mai ist der Unesco-Welttag der kulturellen Vielfalt. (SZ/dan)

Anzeige
Wandern mit Kindern: Das muss mit
Wandern mit Kindern: Das muss mit

Bei Ausflügen mit Kindern stehen Erlebnis und Abenteuer im Vordergrund. Das sollte bei der Tourenplanung und beim Packen des Rucksacks bedacht werden.

Interessen melden sich bei: Philharmonische Brücken e.V., Nikolaistr. 4, 02826 Görlitz,  . 03581 767376

oder per Mail unter [email protected]