SZ +
Merken

Kunsthistorikerin zeigt Polyphone, Grammophone und Walzenspiele

Leisnig. Zum letzten Mal in diesem Jahr werden sich am Sonntag auf Mildenstein für die Besucher die Magazinräume öffnen. Diesmal können sich die Neugierigen auf ein Hörerlebnis einstellen. Damit verbunden ist erneut eine Reise in die Vergangenheit – so ungefähr ins späte 19. Jahrhundert.

Teilen
Folgen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!