merken
PLUS

Ladendiebstahl schnell aufgeklärt

Es war das dritte Mal innerhalb eines knappen Jahres, dass es Langfinger auf das Großpostwitzer Geschäft B96-Viotex abgesehen hatten. Von einem Ständer raffte ein Mann etwa ein Dutzend Damenjacken und sprang in ein bereitstehendes Auto.

Es war das dritte Mal innerhalb eines knappen Jahres, dass es Langfinger auf das Großpostwitzer Geschäft B 96-Viotex abgesehen hatten. Von einem Ständer raffte ein Mann etwa ein Dutzend Damenjacken und sprang in ein bereitstehendes Auto. Doch diesmal hatte Laden-Inhaberin Viola Ritze Glück. Eine Kundin hatte sich das tschechische Kennzeichen gemerkt. So konnte die Polizei, als sie wenig später in Großpostwitz eintraf, eine gezielte, grenzüberschreitende Fahndung einleiten. Noch am selben Tag wurden die Täter in Tschechien gestellt. „Sie hatten die Ware noch im Auto“, erfuhr Viola Ritze später. Inzwischen konnte sie sich die Sachen bei der Polizei in Sluknov abholen. Viola Ritze ist dankbar, dass die Kundin so geistesgegenwärtig reagiert hat. Sie versuche zwar, ihre Waren im Auge zu behalten. Aber wenn sie allein im Laden ist und Kunden bedient, könne sie gar nicht so schnell reagieren. „Ich stelle schon weniger Waren raus als früher. Aber ich muss doch auf mich aufmerksam machen, sonst denken die Kunden, der Laden ist geschlossen“, sagt sie. (SZ/MSM)

Anzeige
Sachsenmilch bildet Milchtechnologen aus
Sachsenmilch bildet Milchtechnologen aus

Das Unternehmen aus Leppersdorf sucht Azubis für einen Beruf mit Zukunft - und hat eine Menge zu bieten.