SZ + Görlitz
Merken

Landeskrone hat eine neue Attraktion

Am Pfaffendorfer Blick erklärt eine Panorama-Tafel alle umliegenden Berge – sogar die, die gar nicht zu sehen sind.

Von Ingo Kramer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Christoph Kretzschmar (links) und Philipp Weise von der Firma Holzgestalten aus Ostritz sitzen vor der neuen Panorama-Tafel am Aussichtspunkt „Pfaffendorfer Blick“ auf der Landeskrone.
Christoph Kretzschmar (links) und Philipp Weise von der Firma Holzgestalten aus Ostritz sitzen vor der neuen Panorama-Tafel am Aussichtspunkt „Pfaffendorfer Blick“ auf der Landeskrone. © Nikolai Schmidt

Philipp Weise und Christoph Kretzschmar von der Ostritzer Firma Holzgestalten waren am Dienstagvormittag auf der Landeskrone noch gar nicht ganz fertig mit der Montage, da nahmen die ersten Spaziergänger schon vor ihnen auf der Bank Platz. Und staunten. Vom Czorneboh über den Kottmar bis zu Lausche und Hochwald sind sämtliche Gipfel in Richtung Westen, Südwesten und Süden auf einer einzigen Panorama-Tafel vereint.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz