merken

Bautzen

Landtagswahl: Wer tritt im Landkreis Bautzen an?

Bekannte und neue Gesichter kämpfen um Stimmen. Der jüngste Kandidat ist Mitte Zwanzig, der älteste um die Neunzig.

Blick in den Plenarsaal des Sächsischen Landtages. 36 Kandidaten aus dem Landkreis Bautzen buhlen um die Gunst der Wähler, um eines der 60 Direktmandate zu bekommen. Weitere 60 Abgeordnete werden über die Listen der Parteien gewählt.
Blick in den Plenarsaal des Sächsischen Landtages. 36 Kandidaten aus dem Landkreis Bautzen buhlen um die Gunst der Wähler, um eines der 60 Direktmandate zu bekommen. Weitere 60 Abgeordnete werden über die Listen der Parteien gewählt. ©  dpa/Sebastian Kahnert

Bautzen. Knapp 3,4 Millionen Sachsen sind für den 1. September zum Urnengang aufgerufen. Sie können entscheiden, wie sich künftig der Sächsische Landtag zusammensetzt. 19 Parteien und Wählervereinigungen schicken Kandidaten ins Rennen – aber nicht alle in allen Wahlkreisen. Davon gibt es im Landkreis Bautzen fünf, wie schon zur Landtagswahl 2014.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden