SZ + Zittau
Merken

Corona: Oderwitz wird immer bunter

Erst schlängelt sich eine Steinschlange durch den Ort und nun gibt es sogar eine Landwasser-Galerie.

Von Holger Gutte
 3 Min.
Teilen
Folgen
Sabine Engel hat mit ihren drei Kindern Ruben, Carl und Leonas (von rechts) neue Bilder an die "Landwasser-Galerie" angebracht. Der eineinhalbjährige Leonas und der fünfjährige Carl sind stolz auf ihre Bilder.
Sabine Engel hat mit ihren drei Kindern Ruben, Carl und Leonas (von rechts) neue Bilder an die "Landwasser-Galerie" angebracht. Der eineinhalbjährige Leonas und der fünfjährige Carl sind stolz auf ihre Bilder. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Plötzlich kommt immer mehr Bewegung in den Ort. Kinder schnappen sich ihr Fahrrad und müssen in Oderwitz unbedingt die Hauptstraße am Landwasser abfahren. Junge Familien steuern ganz bewusst die kleinen Brücken über den Dorfbach an. Sie sind genauso neugierig, wie ihre Kinder. Sie wollen sehen, was aus ihrer "Landwasser-Galerie" geworden ist. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau