SZ + Hoyerswerda
Merken

Lange erwartete Fracht aus Spanien

In Hoyerswerdas CineMotion-Kino sind endlich die neuen Sessel für Saal 3 eingetroffen.

Von Mirko Kolodziej
 2 Min.
Teilen
Folgen
Hoyerswerdas
Kino-Chef Toni
Züchner (links)
half gestern beim Abladen der Kisten mit den neuen
Kino-Sesseln.
Nach einer Stunde war die Ladefläche leer.
Hoyerswerdas Kino-Chef Toni Züchner (links) half gestern beim Abladen der Kisten mit den neuen Kino-Sesseln. Nach einer Stunde war die Ladefläche leer. © Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Alarmzustand nennt sich, was noch bis mindestens 9. Mai in Spanien wegen der Covid-19-Pandemie gilt. Die Umstände haben ein wenig den Umbau von Saal 3 des CineMotion-Kinos in Hoyerswerda verzögert, was aber aktuell wenigstens nicht den Spielbetrieb stört. Denn das Kino ist nach wie vor geschlossen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Hoyerswerda