merken

Niesky

Lausitzer Füchse wollen vorn mitmischen

Vor dem Saisonstart sind eigentlich alle in Weißwasser, Trainer und Spieler, ausgesprochen optimistisch. Wir schauen genauer drauf.

Jubeln mit den Fans, so wie hier nach dem Penaltysieg im Testspiel gegen die Berliner Eisbären– das wollen die Lausitzer Füchse auch in dieser Saison möglichst oft.
Jubeln mit den Fans, so wie hier nach dem Penaltysieg im Testspiel gegen die Berliner Eisbären– das wollen die Lausitzer Füchse auch in dieser Saison möglichst oft. © Thomas Heide

So groß wie diesmal war die Erwartungshaltung für die Lausitzer Füchse vor Beginn einer Zweitliga-Saison wohl noch nie. Schuld daran ist die überragende vergangene Saison, auch wenn die Krönung am Ende fehlte. Die Füchse hatten eine überragende Hauptrunde gespielt, sich fast die gesamte Saison über auf den Podestplätzen getummelt und wurden am Ende nur knapp auf den fünften Platz verwiesen. Das Viertelfinalaus nach sieben Spielen gegen Kaufbeuren hätte knapper nicht sein können. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden