merken

Sachsen

Lebensretter im Reinraum

Am Leipziger Fraunhofer-Institut IZI werden individuelle Präparate für todkranke Krebspatienten erstellt – aus ihrem eigenen Blut.

Saubere Arbeit: Unter keimfreien Bedingungen wird ein Blutkrebs-Präparat im Leipziger Reinraum aus dem Blut des Patienten durch gentechnische Veränderung gewonnen.
Saubere Arbeit: Unter keimfreien Bedingungen wird ein Blutkrebs-Präparat im Leipziger Reinraum aus dem Blut des Patienten durch gentechnische Veränderung gewonnen. © Fraunhofer IZI

Von Sven Heitkamp, Leipzig

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden