Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Lebenswerk der Modellbahner zerstört

Einbrecher haben im Gebäude der Eisenbahnfreunde in Löbau gewütet und einige Fahrzeuge mitgehen lassen. Für Vereinschef Alfred Simm waren hier Idioten am Werk.

Von Thomas Christmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Einbrecher haben die Fahrzeuge auf den Anlagen umgeschmissen, einige entwendet. Eine sei so beschädigt, als wäre der Hurrikan darüber gezogen, sagt Vereinschef Alfred Simm.
Die Einbrecher haben die Fahrzeuge auf den Anlagen umgeschmissen, einige entwendet. Eine sei so beschädigt, als wäre der Hurrikan darüber gezogen, sagt Vereinschef Alfred Simm. © Verein

Die Güterwagen liegen verstreut auf und neben den Gleisen, einige Fahrzeuge fehlen. "Eine der drei betroffenen Anlagen ist so beschädigt, als wäre ein Hurrikan darüber gezogen", sagt Alfred Simm nach der Begutachtung der Schäden, den Einbrecher in der Nacht zum Sonntag im Löbauer Modellbahnhof am Landesgartenschaugelände hinterlassen haben. 

Ihre Angebote werden geladen...